Lösung

Certifications

Die Qualität ist unsere beste Garantie

LÖSUNG ist eine Firma, die der Qualität der Umwelt und der Zukunft verpflichtet ist. Wir wenden unsere Anstrengungen dafür auf, ökologische Prdukte zu entwickeln, die helfen unseren Planeten zu dekontaminieren und ihn sauberer zu halten. Unsere Politik ist es, über die Erfüllung regulatorischer Normen hinaus zu gehen und zum Wohl der Gemeinschaft, in der wir leben und in der wir unsere Aktivitäten entwickeln, zu handeln. Daher verwenden wir die strengsten Qualitätsstandards in jedem unserer Produkte. Diese Verpflichtung garantiert die Zufriedenstellung und die Treue unserer Kunden. Das Unternehmen arbeitet Tag für Tag um ihre Stellung als Firma im Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel zu festigen, während sie auf Technologien und Materialien der neuesten Generation setzt. Wir zertifizieren unsere Produkte mit den auf internationaler Ebene anspruchvollsten Normen.

  • ⚉  UNE-EN ISO 16000-6:2006 Bestimmung der flüchtigen organischen Verbindungen in der Luft im Inneren der Testkammer, VOCs A+Französisch
  • ⚉  UNE-EN 15457:2014 Methode des Labors für die Effizienzprüfung der Konservierungsmittel einer Filmschicht gegenüber Pilzen
  • ⚉  UNE-EN 1062-3:2008 Bestimmung der Wasserdurchlässigkeit
  • ⚉  IEC 61000-4-21 Edición 2 Anexo G y H Prüfmethoden und Messmethoden. Prüfmethoden der Widerhallräume.
  • ⚉  UNE-EN ISO 9227:2012 Korrosionsprüfung bei atm. Salzsprühnebelprüfung
  • ⚉  UNE-EN ISO 4628-2:2016 Bewertung des Blasengrades
  • ⚉  UNE-EN ISO 4628-3:2016 Bewertung des Rostgrades
  • ⚉  UNE-EN ISO 4628-4:2016 Bewertung des Rissgrades
  • ⚉  UNE-EN ISO 4628-5:2016 Bewertung des Abblättergrades
  • ⚉  UNE-EN ISO 12944-6:1999 Bewertung des Grades des Fortschritts der Korrosion vom Einschnitt an
  • ⚉  UNE-EN ISO 6270-2:2006 Bestimmung der Feuchtigkeitsbeständigkeit. 2. Teil: Exposotionsmethode der Probekörper in Ambiente mit Kondensationswasser
  • ⚉  UNE-EN ISO 11998:2007 Bestimmung der Nassriebbeständigkeit und der Eignung zur Reinigung der Anstriche
  • ⚉  UNE-EN ISO 11890-2:2013 Bestimmung des Gehalts an flüschtigen organischen Verbindungen (VOCs) Teil 2: Methode für Gaschromatographie
  • ⚉  UNE-EN ISO 22197-4: 2013 Eliminierung von Formaldehyden
  • ⚉  UNE-EN ISO 22197-1:2007 Fotokatalytischer Effekt
  • ⚉  JIS Z 2081 JAPONESA antimikrobishce Akivität auf der Oberfläche der Farbe
  • ⚉  UNE-EN ISO 16212:2011 Mikrobiologie. Auflistung von Sprosspilzen und Schimmelpilzen
  • ⚉  UNE-EN ISO 18416:2016 Mikrobiologie. Detektion der Candida albicans
  • ⚉  UNE-EN ISO 21150:2016 Mikrobiologie. Detektion der Escherichia coli
  • ⚉  UNE-EN ISO 21149:2016 Mikrobiologie. Auflistung und Detektion der aeroben mesophilen Bakterien
  • ⚉  UNE-EN ISO 22718:2016 Mikrobiologie. Detektion des Staphylococcus aureus
  • ⚉  UNE-EN ISO 22717:2016 Mikrobiologie. Detektion der Pseudomonas aeruginosa
  • ⚉  UNE-EN ISO 6504-1:2007 Bestimmung der Deckkraft. Teil 1
  • ⚉  UNE-EN ISO 2409:2013 Gitterschnittprüfung (Dicke <250 Mikrometer) Anfangs und nach Alterung